Die Embedded Testing 2018

Die Embedded Testing ist eine Konferenz, die ihren Fokus ausschließlich auf Testen im Embedded Umfeld legt. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Konferenzen, die sich um das Thema Testen im Allgemeinen oder um breitgefächerte Embedded Aspekte drehen, aber Testen im Embedded Umfeld wird dabei immer nur am Rande betrachtet. Mit der Embedded Testing hat die HLMC Events GmbH eine Konferenz etabliert, die dem hohen Stellenwert dieser Software Engineering Disziplin Rechnung trägt und einen ausschließlichen Fokus auf das Testen im Embedded Umfeld hat.
Es ist mittlerweile unumstritten, dass gerade im Embedded Umfeld das Wachstum an Lines of Code exponentiell ist. Im Zeitalter von Industrie 4.0 gibt es kaum noch eine Hardware, in welcher keine Software enthalten ist. Dass mittlerweile in jedem Auto mehr Software steckt als das bei der ersten Rakete, die zum Mond geflogen ist, der Fall war, ist hinlänglich bekannt. Die gleichen Tendenzen sind im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie Medizintechnik zu erkennen.
Demzufolge sind auch die Qualitätsansprüche an Software im Embedded Umfeld wesentlich strenger und reglementierter, als das anderweitig der Fall ist. Normen wie DO-178C, IEC 61508, IEC 62304 oder ISO 26262 sprechen hier eine eindeutige Sprache. Die Konferenz behandelt die folgenden Themen: Unit Testing, Statische Code Analyse, Black und White Box Tests, tabellengetriebene Tests und Grenzfallanalysen, Code-Coverage-Analysen, Regressionstests, Integrationstests sowie Normen und Haftungsrisiken. Zielpublikum der Embedded Testing sind Tester aus Embedded Projekten sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätssicherung.
Mit der Embedded Testing existiert somit eine Konferenz, die eine Plattform zum Erfahrungsaustausch von Testern aus dem Embedded Umfeld bietet. Für Sponsoren und Aussteller stellt sich die Embedded Testing als eine Konferenz dar, bei der „Streuverluste“ ein Fremdwort ist.

Bitte beachten Sie, dass die Konferenzsprache Deutsch ist.

Wir bieten spezielle Konditionen für Studenten- und Gruppenanfragen ab 3 bis 5, 6 bis 8 und 9 bis 11 Personen an. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir unterbreiten Ihnen gerne ein ansprechendes Angebot.

Der Workshoptag

Am 19. Juni 2018 werden sowohl Halbtages-, als auch Ganztagesworkshops angeboten, die in die Konferenzthematik eine gute Einführung geben. Der Call for Papers läuft noch bis zum 11. März 2018. Die Workshops können auch separat ohne Konferenzbesuch gebucht werden.

Die Konferenz - Embedded Testing 2018

Die Embedded Testing bietet am 20. und 21. Juni 2018 eine große Auswahl an Vorträgen. Stellen Sie sich aus den parallelen Tracks Ihr individuelles Kongressprogramm zusammen. Die Vorträge dauern jeweils 45 Minuten. Sie erhalten einen Überblick über alle wichtigen und aktuellen Themen, sowie kommende Trends. Während der begleitenden Ausstellung haben Sie die Möglichkeit, sich bei führenden Unternehmen über deren Produkte, Lösungen und Dienstleistungen zu informieren.

Die parallelen CleanCode Days 2018

Wie schon in den vergangenen Jahren finden parallel zur Embedded Testing im gleichen Hotel auch unsere CleanCode Days statt. Den Besuchern beider Konferenzen wird somit ein umfangreiches Vortragsangebot geliefert, da die Konferenztickets für beide Veranstaltungen gültig sind.

Copyright © 2017 HLMC Events GmbH