Guidelines are a Modeler's best friends - Ein Einstieg in die statische Modellanalyse

MISRA- und ISO-konforme Software-Modelle erstellen – so geht‘s. Dieser Vortrag ist ein Einstieg in die Welt der Modellierungsrichtlinien und der statischen Modellanalyse am Beispiel von MATLAB Simulink/Stateflow und TargetLink-Modellen. Neben Best Practices für Modellierungsrichtlinien und Modell-Komplexität erläutern wir die grundsätzliche Funktionsweise einer statischen Modellanalyse. Wir zeigen Methoden für die automatische Richtlinienprüfung und Korrektur und die Komplexitätsanalyse und das Auffinden von identischen Subsystemen (Clones) in Software-Modellen.

Inhaltsüberblick:

  • statische Modellanalyse: Die Anwendung von Richtlinien und Standards
  • Quellen für Modellierungsrichtlinien, Beispiele
  • Ziele für den Einsatz von Modellierungsrichtlinien
  • Modellstruktur-Analyse und Komplexitätsreduzierung
  • Vorgaben von Standards wie IEC61508 zu Richtlinien und Designprinzipien

Was lernen die Zuhörer in dem Workshop?

Anwendung von Modellierungsrichtlinien nach Normvorgaben

Simon Rösel
Simon Rösel

Dr. Simon Rösel ist seit 2017 Software Engineer für den MES Model Examiner (MXAM). Er hat an der Humboldt-Universität zu Berlin im Bereich...

100 Minuten Kurzworkshop

Einsteiger

Zeit

14:00-15:40
02. Juli


Raum

Raum "Rom"


Zielpublikum

Tester, Entwickler, Modellierer, Qualitätssicherer


Themengebiet

Model Based Testing


ID

Di3.5

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH