Mit dem richtigen Testprozess zur Produktzertifizierung

Eine Zertifizierung sicherheitskritischer Systeme erfordert umfangreiche und normgerechte Tests aller Funktionalitäten eines solchen Systems. Zeit und Kosten der Zertifizierung können durch den Einsatz eines praxisbewährten Testprozesses erheblich reduziert werden. Die erforderlichen Testdokumente werden dabei automatisch auf der Basis der Testergebnisse für die einzelnen System-Anforderungen erzeugt.

Die Präsentation beschreibt einen strukturierten Testprozess, der die Verlinkung von Anforderungen mit den erstellten Testartefakten sowie die anschließende Nachweisführung und Reporting ermöglicht. Anhand eines erfolgreich durchgeführten Testprogramms einer Flugzeugkomponente wird die Testmethode, der schrittweise Prozess sowie die verfügbare Werkzeugunterstützung und das damit mögliche Einsparungspotential vorgestellt.

Michael Wittner
Michael Wittner

Dipl.-Inform. Michael Wittner ist seit vielen Jahren im Bereich Software-Entwicklung und Test tätig. Nach dem Studium der Informatik an der...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger

Zeit

11:15-12:00
04. Juli


Raum

Raum "Madrid"


Zielpublikum

Test und Entwicklung


Themengebiet

Embedded Testing


ID

Do1.3

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH