Das ist doch Spooky Magic! Wie man konstruktive QS-Fehler verhindert bevor sie entstehen

Wie testen Sie? Nach der letzten Umfrage der Website www.softwaretest-umfrage.de in 2016 testen die meisten der deutschen Unternehmen ihre Software mit nachgelagerten Methoden. Bedeutet, erst baut ein Entwickler lustige Fehler in den Code ein. Dann haben die Tester etwas zu tun und Spaß beim Finden. Aber ist dieses Spiel, erst Fehler im Code einbauen um sie anschließend per Qualitätssicherung zu finden, nicht unnütz teuer? Ja wie, das machen doch alle so - werden die meisten jetzt denken.

Aber betrachten wir es mal aus einem anderen Winkel. Dieses Vorgehen ist in etwa so als würden Sie jeden Tag zum Arzt gehen um sicherzustellen, dass Sie gesund sind. Also würden Sie sich niemals Hände waschen und auch nicht warm anziehen, wenn es draußen kalt ist. Warum auch, Sie werden ja jeden Tag untersucht.

Oder leben Sie in einer agilen Familie? Das heißt ein Familienmitglied ist praktischerweise Arzt? Dieser würde dann nach jeder ausgeübten Tätigkeit einen kompletten Körper-Regressionstest durchführen. Und wenn dann eine Abweichung von der Normalfunktion entdeckt würde, würden Sie direkt an Ort und Stelle behandelt werden. Klingt nicht wirklich realistisch!

Ist es nicht sinnvoller die Fehler schon im Entstehen zu verhindern? Ist denn „da draußen“ nicht etwas, das uns hilft Fehler zu verhindern? Quasi die dicken Pullis gegen die Bugs?

Doch, denn es gibt auch Wasser und Seife sowie Schal und Mütze für den Entwicklungsprozess. Dieses alte Hausmittel nennt sich „konstruktive Qualitätssicherung“.

Georg Haupt stellt Ihnen einige Methoden vor um Fehler schon beim Entstehen zu erkennen, zu verhindern oder noch unerkannte Fehler aufzudecken.

Dann können Sie, nur bekleidet mit einem T-Shirt, auch im Winter ganz beruhigt coden!

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Methoden um vorzeitig Fehler schon im Entstehen zu verhindern.

  • Qualitätsoptimierung mit Eventstorming
  • Codeverbesserung mit TestCaseReviews
  • Prozessverbesserung mit Fehlerworkshops
Georg Haupt
Georg Haupt

Als Trainer und Berater bei oose Innovative Informatik, liegen die Schwerpunkte von Georg Haupt im Bereich der Qualitätssicherung und...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger

Zeit

12:15-13:00
04. Juli


Raum

Raum "Madrid"


Zielpublikum

Product Owner, Tester, Entwickler, agile Teams, Scrummaster, Prozessverantwortliche, Testmanager, Architekten


Themengebiet

Embedded Testing


ID

Do1.4

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH