Ein Team von Saubermännern und -frauen - was ist das Geheimnis des Erfolgs?

Jedes Entwicklerteam weist eine eigene funktionierende Teamkultur auf. Die einzelnen Teammitglieder werden von unterschiedlichen Motiven getrieben. Je nach Zusammensetzung des Teams und der Motive der einzelnen Teammitglieder sollte die Einführung von Clean Code Prinzipien und Techniken individuell umgesetzt werden.
Um das passende Vorgehen für das betreffende Team zu gestalten müssen dazu verschiedene Fragen beantwortet werden.

  • Wie findet man heraus, wie das Team aufgestellt ist?
  • Gibt es Methoden um zu guten Ergebnissen bei der Analyse der Teamkultur zu gelangen?
  • Wie verknüpfe ich die Einführung von Clean Code mit der Teamentwicklung?
  • Welche Bedürfnisse, Ängste und Befindlichkeiten werden dadurch ggf. tangiert?
  • Wie kann ein gemeinsames Qualitätsbewusstsein im Team entwickelt und verbessert werden?
  • Welche Clean Code Prinzipien und Praktiken passen am besten zu den Werten des Teams? Welche nicht?

Diese und weitere Fragen haben wir uns gestellt. In verschiedenen Projekten bei sehr unterschiedlichen Kunden diversester Kulturen haben wir Teams bei ihrer Entwicklung unterstützt und Clean Code Methoden eingeführt. Unsere dabei gewonnenen Erkenntnisse möchten wir gerne mit den Zuhörern teilen und im Anschluss diskutieren.

Christoph Meyer
Christoph Meyer

Diplom-Wirtschaftsinformatiker Christoph Meyer ist Senior Berater und Softwarearchitekt bei der viadee IT-Unternehmensberatung GmbH und seit 2006 in...


Claudia Simsek-Graf
Claudia Simsek-Graf

Claudia Simsek-Graf hat Technische Informatik studiert und arbeitet seit mehr als 20 Jahren in IT-Projekten. Schwerpunkte sind hierbei das Testmanagement, die...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten

Zeit

15:15-16:00
03. Juli


Raum

Raum "Paris"


Themengebiet

Clean Code


ID

Mi2.4

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH