Wie, wir müssen das noch testen? - Der QA-Schlachtplan

Bereits vor der Einführung von agile Methoden und DevOps war das Ziel von Entwicklungsprojekten die schnelle Bereitstellung von hochwertigen Produkten. Im Vordergrund stehen die Überlegungen zur optimalen Architektur und zum passenden Design. Die Aspekte der Qualitätssicherung kommen meist später, was sich während der Tests bemerkbar macht.

In diesem Vortrag wird der sogenannte QA-Schlachtplan vorgestellt.Mit dem QA-Schlachtplan haben die Entwicklungsteams ein visuelles Hilfsmittel mit dem sie frühzeitig die planerischen Aspekte der Qualitätssicherung beurteilen können. Dabei kann der QA-Schlachtplan innerhalb der Projektlaufzeit auch als Referenz des aktuellen Vorgehens und als Ansatz für potentielle Verbesserung genutzt werden.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

Die Teilnehmer lernen einen einfachen Weg wie das Team gemeinsam alle Aspekte der Teststrategie wie Testarten und Werkzeuge visualisiert, diskutiert und priorisiert kann. Neben der Planung dient der QA-Schlachtplan mit seiner plakativen Darstellung auch als Erinnerung oder schneller Einstieg in die Teststrategie des Teams.

Kay Grebenstein
Kay Grebenstein

Kay Grebenstein arbeitet als Tester und agiler QA-Coach für die Saxonia Systems AG, Dresden. Er hat in den letzten Jahren in Projekten unterschiedlicher...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger

Zeit

15:15-16:00
03. Juli


Raum

Raum "Madrid"


Zielpublikum

Agile Teams, Agile Tester, Agile Entwickler, Scrum Master, PO


Themengebiet

Agile Testing


ID

Mi5.4

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH